Allgemeine Geschäftsbedingungen Photo Westerhoff

1. Allgemeines

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB”) gelten für die Nutzung des Albenservice sowie für den online Bestellvorgang innerhalb der Alben.
Widersprüche innerhalb 3 Werktagen schriftlich.

Foto Westerhoff bietet auf der von ihr betriebenen Website an, in sogenannten online-Alben Abzüge von Bildern aus Foto-Events (Hochzeiten, Gruppen, Familienaufnahmen, Abi/Abtanzbälle, etc.) zu bestellen.
Das speziell angelegte Album wird nach ca. 8 Wochen wieder von der Website entfernt.

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Album-Bereich

a) Leistungsangebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, von uns für Sie aufgenommene digitale Bilder in Datei-Formaten auf der von uns unterhaltenen Website in digitale Fotoalben abzuspeichern, zu präsentieren und zu verwalten. Zugang zu diesem Album-Bereich ist nur nach Eröffnung eines Kundenkontos möglich, bei dem ein Passwort dafür sorgt, dass die Bilder im Album-Bereich geschützt sind und nur durch Sie persönlich (oder uns) zugänglich sind.
Die angelegten Alben können Sie mit einem von Ihnen ausgewählten Personenkreis teilen. Wenn Sie diesen den Zugang zu Ihren Bildern ermöglichen möchten, teilen Sie diesen das Zugangskennwort mit. Die Kenntnis des Zugangskennworts ermöglicht es, von dieser Webadresse Bilder auszusuchen und davon z.B. über den Bestell-Bereich online Papierbilder bzw. Bildprodukte, etc. zu bestellen.

b) Geltendes Gebiet

Sie können Ihre Bilder mit Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern oder anderen Personen weltweit teilen. Die von Ihnen öffentlich gestellten Alben sind ebenso weltweit zugänglich. Bestellungen von Abzügen sind allerdings nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zulässig.

3. Widerrufsrecht, Eigentumsvorbehalt

Gemäß § 3 Abs. 2 Nr. 1 Fernabsatzgesetz besteht kein Recht zum Widerruf des Auftrages, da die erstellten Bilder nach den Vorgaben des Auftraggebers angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Lichtbilder Eigentum des Fotografen (Photo Westerhoff).

4. Datenschutz

Der Fotograf verpflichtet sich, alle im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.
Das Bildmaterial kann für Eigenwerbung genutzt werden.

5. Urheberrecht

Dem Fotografen steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
Für die Inhalte der in den Online-Album veröffentlichten Bilddaten sind wir verantwortlich. Wir versichern, alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte an den von uns bereitgestellten Bilddaten zu sein und insbesondere die Rechte Dritter an den auf den Fotos abgebildeten Personen oder Gegenständen nicht zu verletzen.
Wir behalten alle Rechte und Pflichten an allen Daten und Unterlagen.
Der Besteller von Fotoaufnahmen hat kein Recht, das Lichtbild zu vervielfältigen und zu verbreiten (§ 60 UrhG).

6. Aufhebung

Sie können die Kündigung des für Sie eingerichteten online Services jederzeit veranlassen, indem Sie uns Ihren Wunsch schriftlich oder fernmündlich mitteilen. Alle Bilddaten und hinterlegten Informationen im Album-Bereich werden dabei gelöscht (nicht hingegen die Originale auf unseren nicht-öffentlichen Computer-Systemen). Wir behalten uns auch vor, das für Sie eingerichtete online-Album jederzeit zu löschen.

7. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Bei Streitigkeiten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt die gesetzliche Gerichtsstandsregelung.
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen ist der Sitz des Fotografen (Gerichtsstand ist Cloppenburg).

8. Honorar

Siehe Preisliste (Rechnungen innerhalb 10 Tage ohne Abzüge = zahlbar) oder nach Absprache mit dem Fotografen.

9. Schlussbestimmungen

Im Fall der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten die übrigen Bestimmungen gleichwohl ihre Gültigkeit.

10. Fragen

Fragen und Kommentare oder auch evtl. Beschwerden der Bildauffassung richten Sie bitte per E-Mail, Fax oder fernmündlich an Photo Westerhoff.

Stand 05. Mai 2010
Bernhard Rolfes
Geschäftsführer